Mein Februar Beitrag für den QAL

Im Januar hatte ich euch einen kurzen Einblick über meine Anfänge in Sachen Patchwork gezeigt. Ich habe mir fest vorgenommen beim Jahres Quilt Projekt der 6 Köpfe 12 Blöcke mitzunähen. Mein Februar Beitrag ist fertig. Die absolut ausführliche und anfängerfreundliche Anleitung für diese Blöcke (Bright Hope) findet ihr bei Nadra. Nach kurzem Überfliegen der (sehr […]

Freutag – unser Buddy hat Geburtstag!

Am heutigen Freutag gibt es zwei Gründe zum Freuen: Erstens feiert unser flauschiges Familienmitglied Buddy seinen ersten Geburtstag. Daher habe ich für Angelika (aka seine Züchterin) ein kleines kuschliges Kissen genäht und dort die Namen aller Hunde des B-Wurfes draufgeplottet. Umrahmt von einer Sheltie-Silhouette. Das Kissen hat zwei unterschiedliche Seiten. Grauer Jersey und schwarzer Frottee. […]

Kleines Abschiedsgeschenk

Abschied nehmen fällt nicht immer leicht. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit wird es ein klein wenig einfacher. Finde ich. Diese hübsche Kosmetiktasche nach der Anleitung von Hansedelli ist so ein kleines Abschiedsgeschenk. Außen: Webware und gestepptes Kunstleder und Innen mit beschichteter Baumwolle (gekauft beim Möbelschweden) ausgekleidet. So lässt sie sich auch blitzschnell abwischen. Ein Label sowie […]

Tasche Herzmuschel in Frühlingsfarben

Seit meiner letzten genähten Handtasche sind inzwischen drei Monate vergangen. Im Dezember wurde die Taschenspieler CD 4  von Farbenmix veröffentlicht und heute zeige ich euch mein erstes Werk daraus. Die Herzmuschel. Zum ersten Mal habe ich Feincord für eine Tasche vernäht. Ganz genau ist es der Babycord Funny Rain aus der Feder von Hamburger Liebe […]

meine neue Geldbörse – Ruby die Zweite

Nachdem meine erste und gleichzeitig geliebte und täglich genutzte Ruby mir seit knapp zwei Jahren treue Dienste geleistet hat, musste ich mir endlich eine Neue nähen. Außen mit beschichteter Baumwolle und Kunstleder. Einige Portemonnaies habe ich getestet, genäht und doch sind sie mir einfach nicht gut genug gelungen, um davon eins täglich zu nutzen. Bei […]

Apfelringe mit Zimt – ein Gaumenschmaus

Vor kurzem habe ich euch hier bereits von unserem Dörrautomat berichtet. Wir sind immernoch total begeistert, was sich damit zaubern lässt und freuen uns, dass dieses Küchengerät unser Equipment ergänzt. Heute zeige ich euch noch zwei Leckereien. Als erstes die Apfelringe mit Zimt. Dazu entkernt ihr einen Apfel und hobelt ihn in gleichmäßig dicke Ringe. […]

Neues Jahr, neue Näh-Herausforderung!

In den letzten Jahren habe ich an diversen Taschen-Sew-Alongs teil genommen. Den Jahres Sew Along von greenfietsen und 4freizeiten gibt es heuer leider nicht mehr. Dafür aber den Quilt Along (Abkürzung QAL) von 6 Köpfe-12Blöcke. Bereits letzes Jahr habe ich dort fleißig mitgelesen und die Ergebnisse bewundert. Außerdem war jedesmal aufs Neue fasziniert, wie unterschiedlich […]

7 auf einen Streich – Tücherliebe

Über die Feiertage habe ich einen großen Teil meiner Double Gauze bzw. Musslin Stoffe (allesamt bei Michas-Stoffecke gekauft) endlich zu Tüchern geschnitten und diese mit Rollsaum eingefasst. Rollsaum mit der Overlock – ein Traum! (Mehr Bilder zum Rollsaum gibt´s in dem Beitrag zum Cardigan Mary). Hier also meine Tücher Collektion – die dank der Farbenvielfalt […]

100% Gemüsebrühe aus dem Dörrautomaten

Ein neues Küchengerät ist bei uns eingezogen: der Dörrautomat von WMF (alles selbst angeschafft, nur zur Info, falls jemand wissen möchte, welcher es ist). Dieser Dörrautomat wird mit 5 Einlegeböden und zwei kleinen Aufbewahrungsdosen, einer Bedienungsanletitung und einem kleinen Rezeptheft geliefert. Die Zeit lässt sich in 30-Minuten-Schritten einstellen (0 – 24 Std). Die Temperatur kann […]