3. Woche beim Sew Along – Geldbeutel von Jasmin

Wahnsinn, schon die dritte Woche beim Sew Along. Diesmal ist der Geldbeutel dran. Da mir die Anleitung beim ersten Überfliegen etwas kompliziert vorkam, wusste ich nicht, ob ich diese Woche mit dabei bin.

Nach dem Motto „probieren geht über studieren“ habe ich mich also an das Projekt gewagt. Als Außenstoff dient (mal wieder) eine ausrangierte Jeanshose meiner Freundin.

Innen habe ich einen gemusterten Baumwollstoff (verstärkt mit Vlieseline H630) verwendet. Die Farben harmonieren so schön mit dem Jeansstoff.Geldbeutel-Rückseite

Anhand der Schritt für Schritt Anleitung erschließt sich alles ganz logisch nach und nach während man näht (zumindest ging es mir hier so).

Zum Aufpeppen wurde noch etwas hübsches draufgeplottet. Die beiden Mädels sind tatsächlich meine erste eigene selbst designte Plott-Datei! Was sagt ihr? Süss oder merkwürdig? Mir gefällt es und ich hoffe, meine Freundin (die ehemalige Besitzerin der Jeans) freut sich über ihren neuen Geldbeutel.

Geldbeutel-Außen Geldbeutel-Innen

Ich würde das Teil nicht als Geldbeutel verwenden. Da gefällt mir persönlich der „Wildspitz“ deutlich besser. Die Einteilung von dieser hier ist toll und ich könnte sie mir als Kosmetiktasche, Handtaschenapotheke oder ähnliches gut vorstellen. Irgendwas findet darin sicher seinen Platz. Denn praktisch sind die Fächer auf jeden Fall!

Und siehe da, ich kann nun doch verklinken beim Sew Along von Emma!

Aktueller Stand: drei Wochen, drei verlinkte Taschen *hurra*

 

 

One Reply to “3. Woche beim Sew Along – Geldbeutel von Jasmin”

  1. Sehr cooler Schriftzug. Da wird sich die Freundin garantiert freuen 🙂
    Grüssle. Birgit

Schreibe einen Kommentar