Bananen-Beeren-Smoothie – Rezept zum Tag der gesunden Ernährung

Morgens gibt es bei mir neuerdings (seit ich im Besitz des Monsieur Cuisine einer sog. Alleskönner-Küchenmaschine bin) gerne einen Smoothie.

Mein erprobtes, schnelles und wandelbares Lieblingsrezept möchte ich euch heute – passend zum Tag der gesunden Ernährung – mitteilen:

Für eine Portion benötigt ihr:

  • 50 gr TK-Beeren-Mischung (selbstverständlich sind frische Beeren besser, die habe ich jedoch im Winter nicht immer im Haus)
  • 1 kleine Banane (oder eine halbe große)
  • 1 EL Nüsse nach Wahl (z. B. Haselnüsse, Mandeln o.ä.)
  • 1 TL natives Bio-Kokosöl (optional, wenn nicht vorhanden gehts auch ohne)
  • ca. 160 ml Pflanzenmilch (z. B. Hafer-, Reis- oder Mandelmilch, alternativ Kuhmilch oder Wasser)
  • zum Garnieren: 1 TL Kokosflocken

Zunächst die Beeren, Banane und die Nüsse ca. 7 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern. Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und alles ca. 5 Sekunden auf Stufe 5 durchmischen. In ein Glas geben, mit Kokosflocken garnieren und genießen!

Und zum Schluss noch für alle, die sich fragen, warum ich Bio Kokos-Öl verwende, hier findet ihr ganz viele nützliche Informationen.

Über Feedback oder Fotos freuen wir uns sehr.

 

Schreibe einen Kommentar