Kohlrabi-Möhren Rohkost

Dieser Rohkostsalat eignet sich als Mittagessen zum Mitnehmen oder auch als Low Carb Beilage zu Fleisch wunderbar. Für 1 – 2 Portionen braucht ihr: 1 großen Kohlrabi 1 kleine Zwiebel oder Schalotte, alternativ ein paar Radieschen oder Lauchzwiebeln 1 – 2 Karotten 2 EL Salatkräuter 3 EL weißen Balsamico Essig 2 EL griech. Joghurt (10% […]

Reissalat – eine tolle Beilage zum Grillen

Diesen Reissalat gibt es seit vielen Jahren bei uns während der Grillsaison sehr oft. Die Zubereitung gelingt mit oder auch ohne Monsieur Cuisine plus ganz einfach und schnell und auch die Zutaten können je nach dem was der Kühlschrank hergibt variieren. Ihr braucht: 200 gr Paraboiled Reis 1 rote Paprika 1/2 Bund Radieschen (unbedingt – […]

Rahmkarotten aus dem Monsieur Cuisine

Manchmal muss es noch eine einfache, aber leckere Gemüsebeilage sein. Wir essen sehr gerne Rahmkarotten (u.a. zu Fisch oder Hackbällchen) Für zwei Portionen werden folgende Zutaten werden benötigt: 500 gr Karotten (geschält und in grobe Stücke geschnitten) 1 EL Butter 1 EL Gemüsebrühe (selbstgemacht, oder 1 TL gekaufte Gemüsebrühe) 250 ml heißes Wasser 2 – […]

Krautsalat mit Speck

Seit mein Monsieur Cuisine (MC) bei uns eingezogen ist, gibt es wesentlich öfter Krautsalat. Folgende Variation eignet sich nicht nur als Beilage zum Grillen. Auch zum Mitbringen ist er perfekt. Man kann ihn durchaus einen Tag vorher zubereiten. Die Zubereitung dauert jedoch garantiert auch nur ein paar Minuten. Folgende Menge reicht für ca. 2 – […]

Salat aus gedämpften Möhren mit gerösteten Sonnenblumenkernen – eine tolle Beilage für mehrere Tage

Der Salat aus gegarten Möhren (im Gegensatz zu Rohkost-Salat) ist leichter verdaulich, gut vorzubereiten und für mich irgendwie eine Kindheits-Erinnerung. Ich habe versucht, diesen Klassiker ein bißchen moderner aufzupeppen und zum Einen ein Honig-Senf-Dressing verwendet; zum Anderen noch einen Klecks Rucola-Dressing dazu gegeben und außerdem für Biss und Aroma noch geröstete Sonnenblumenkerne hinzugefügt. Aber jetzt […]

Couscous Salat mit Datteln und Feta

Auf der Suche nach einem einfachen Rezept für Couscous Salat (gegessen schon ab und zu aber bisher noch keinen selbst zubereitet) bin ich u.a. auch auf eine Varation mit Datteln, Feta und Spinat gestossen. –> Ein absolut geniales Rezept. Wenn ihr es nicht kennt, probiert es. Ihr werdet begeistert sein!! Ganz sicher. Es schmeckt wahnsinnig […]

Knusprige Geschmacks-Explosion: Taco-Salat

Sommerzeit ist Salat-Zeit….. und mit DIESEM Salat macht man auch alle Männer glücklich: Taco-Salat! Man könnte sagen: Der etwas andere Schicht-Salat! Wirklich eine Geschmacks-Explosion mit vielen unterschiedlichen Konsistenzen im Mund (knackig, knusprig, scharf, zart, frisch…..), dazu noch leicht zuzubereiten und auch gut zum Vorbereiten: Zutaten: 1 Salatkopf (z.B. Eisberg ) nach Belieben noch z.B. ein […]

Gemüse (Antipasti) und Quinoa – einmal kochen zweimal genießen!

Dieses Grundrezept stammt aus dem Kochbuch, welches man beim Kauf des Gerätes mit erhält. Die Idee mit dem Feta habe ich aus dem You Tube Kanal von MO NI. Beides zusammen gibt ein wirklich superleckeres und einfaches Abendessen. Die Portion wäre für mich alleine viel zu viel (meine „Männer“ sind nicht so der Fan von […]

Brokkolisalat mit Nüssen, Äpfeln und Paprika

Eines der Gerichte, die ich gleich nach Anschaffung der Küchenmaschine testen wollte, war der Brokkoli Salat. Der ist sooooo unglaublich lecker und in wenigen Minuten fertig. Für eine Portion benötigt ihr: 250 gr. Brokkoli (roh, ungekocht!) 1 rote oder gelbe Paprikaschote (in Stücke geschnitten) 1 Apfel (ebenfalls in Stücke geschnitten) ca. 20 gr Sonnenblumenkerne ca. 30 […]

Gib der Erkältung keine Chance – viele Vitamine, total lecker und oft vernachlässigt: Rohkost!

Rund um uns herum sind im Moment viele erkältet, überall wird geschnieft und gehustet. Wir versuchen, dem zu widerstehen, unter anderem mit einer leckeren, schnell gemachten Beilage oder Zwischenmahlzeit: Apfel-Möhren-Rohkost mit frisch gepresstem (Bio-)Zitronensaft! Eigentlich kennt die ja jeder, aber irgendwie gerät sie doch immer wieder in Vergessenheit….. wir essen sie ja auch im Sommer ganz […]