Hundekekse zu Weihnachten!

Jetzt haben wir es doch noch geschafft. Hurra! An unserem ersten Weihnachten als Hundebesitzer dürfen Weihnachtskekse für unseren Buddy nicht fehlen. Der erste Versuch ist geglückt und Buddy durfte einen Keks probehalber kosten und war sichtlich begeistert. Rezept für die Zubereitung im Monsieur Cuisine plus: 300 gr Dinkelvollkornmehl 150 gr Weizenmehl Typ 405 1 EL […]

Schokoladen-Minz Kekse

Nach fast einem Monat komme ich endlich wieder dazu, einen Blogbeitrag zu tippen. Bei uns reihen sich gerade unendlich viele Termine aneinander und obwohl wir gerade zum Glück alle gesund und munter sind, bleibt einfach zu wenig Zeit für den Blog. Wir haben allerdings bereits fleißig gebacken. U. a. Spritzgebäck (Rezept aus dem letzten Jahr) […]

Weihnachtsgrüße und fantastischer Schokoladenkuchen

Liebe Lesserinnen und Leser, mit diesem Blogpost möchte ich euch allen frohe Weihnachten, besinnliche Stunden im Kreis Eurer Liebsten, wenig Stress, viel Freude und erholsame Weihnachtstage wünschen. Lacht herzlich und genießt jede Minute. Wir feiern neben Weihnachten am ersten Feiertag auch immer Geburtstag (unser jüngstes Familienmitglied wurde am 25.12.10 geboren). Also läuft mein Monsieur Cuisine […]

unsere Lieblingsplätzchen – mit neuen Ausstechern

Diese Plätzchen lassen sich dank unserer neuen Ausstech-Formen einfach zubereiten und sehen noch dazu sehr schön aus, oder? Grundrezept für einen Mürbteig (nach der Klassischen 3-2-1 Methode): 3 Teile Mehl – 2 Teile Butter – 1 Teil Zucker zzgl. je 500 gr Teigmasse 1 Eigelb und eine Prise Salz (und nach Wunsch noch etwas Abrieb […]

zum 1. Advent kommt Spritzgebäck auf den Plätzchenteller

Allen Leserinnen und Lesern erstmal einen wunderschönen ersten Advent. Genießt die Zeit mit euren Liebsten. Bei uns gibt es heuer endlich auch Spritzgebäck. Der Teig wird super einfach und schnell im Monsieur Cousine plus geknetet. Die folgende Menge ergibt ca. 4 Bleche 250 gr Butter (in grobe Stücke geschnitten) 230 gr Zucker 1 EL selbstgemachten […]

Plätzchen Duo – sehr lecker und keine Reste

Bei uns herrscht momentan Hochbetrieb in der Weihnachtsbäckerei. Die ersten beiden Rezepte möchte ich euch heute zeigen. Marmeladenkekse (auch als Engelsaugen bekannt) und Nussbusserl (Nussmakronen) Bei diesen Rezepten könnt ihr prima vier Eier verwenden und müsst euch keine Gedanken über Reste (zuviel Eigelb oder Eiweiß übrig) machen. Plätzchen Dreamteam sozusagen. Zubereitet wurden beide Rezepte wieder […]