Chia Joghurt diesmal exotisch

Hier gab es kürzlich ein Chia-Himbeer Joghurt Rezept.

Dieses Joghurt kann auch prima bereits am Vorabend zubereitet werden und ihr könnt es am nächsten Tag in der Arbeit oder als Frühstück genießen.

Für eine Portion braucht ihr:

  • 1 EL Chia-Samen (alternativ: 1 TL Flohsamenschalen und 1 EL geschrotete Leinsamen)
  • 150 gr Naturjoghurt (3,5 % Fett)
  • ca 100 gr TK Obst (exotische Mischung mit Mango usw.)
  • 1 EL gehackte Pistazien oder gehackte Nüsse nach Wunsch
  • 125 gr Quark
  • optional: 1 EL Erythrit oder wenn es nicht Low Carb sein muss:
    Kokosblütenzucker, Honig oder Agavendicksaft

Zunächst den Quark mit Joghurt und Chia Samen ( und ggf. Zucker) verrühren und 2/3 der Masse in ein verschließbares Glas einfüllen.  Das TK Obst pürieren (z. B. im Monsieur Cuisine ca. 10 Sek. Stufe 10) und darauf schichten. Zum Schluss die restliche Joghurt Quark Mischung oben drauf verteilen und das ganze mit gehackten Pistazien garnieren.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar