das erste selbstgenähte Softgeschirr

Puh ist das heiß. Buddy wächst langsam aus seinem Geschirr raus. Heute zeige ich euch mein erstes, selbstgenähtes Softgeschirr. Meine selbstgemachten Leinen aus Paracord gab es hier zu sehen.

Grob habe ich mich an dieser Anleitung orientiert (gekauft bei Etsy, sie ist auf englisch). Als Vergleich wurde sein bisheriges herangezogen. Unterfüttert ist es mit Airmesh bzw. Mesh (Aktivstoff, leicht, schnell trocknend…) Gibt es z. B. hier.

Es sitzt ganz gut, ist sehr leicht und hoffentlich auch nicht zu warm. Wobei Buddy den Großteil des Tages kein Geschirr trägt.

Wir überlegen noch, ob wir beim Softgeschirr bleiben, oder ein Geschirr aus Gurtband testen? Was habt ihr so? Ich freue mich über Infos.

Gurtband usw. (alles 20mm) habe ich übrigens beim Nähkaufhaus geshoppt.

Und jetzt ab damit zu HOT und creadienstag.

Sonnig warme Grüße Jasmin

One Reply to “das erste selbstgenähte Softgeschirr”

  1. […] ist jetzt sechs Monate alt und trägt überwiegend ein Geschirr. Entweder ein selbstgenähtes (Blogbeitrag hier) oder ein gekauftes, welches nicht über den Kopf gezogen werden […]

Schreibe einen Kommentar