DIY Hundeleine(n) aus Paracord – selbstgemacht!

Seit Buddy bei uns eingezogen ist, entdecke ich immer wieder neue Ideen und tolle Dinge zum Selbermachen für den  Vierbeiner. Eine Leine aus Paracord – für mich ein absolutes „Must Have“.

Anleitungen gibt es sehr viele. Zum einen habe ich mir die Anleitung von den Pöbelmöpsen auf Youtube angesehen und mir zusätzlich noch dieses Buch hier (allerdings im örtlichen Buchladen gekauft – wir kaufen alle unsere Bücher immer in dieser Buchhandlung) zugelegt.

Vorteile von Paracord:

  • leicht
  • hohe Zugkraft
  • witterungsbeständig
  • die Leine kann nach den eigenen Wünschen angefertigt werden

Mein erster Versuch: „grün“

Die grüne Leine hat eine ungefähre Gesamtlänge von 2,60 M. Dafür habe ich zwei Farben Paracord Typ 550 mit jeweils 10 Meter verbraucht. Damit ihr zwischendurch eine Pause einlegen könnt, empfiehlt sich eine Klemme (das könnt ihr euch im Video ansehen).

Außerdem noch 3 Rundringe (geschweißt 20 mm) sowie 2 Karabiner. Die Leine ist also dreifach verstellbar. Das Knoten funktioniert genauso gut auf der Couch, wie auch draußen auf der Terrasse. Alles Notwendige für die Leine habe ich beim Nähkaufhaus bestellt. Die Kosten für diese Leine belaufen sich auf etwa 12 – 15 EUR.

Die petrolfarbene Leine ist etwas kürzer, kann nur zweimal verstellt werden und wurde mit leichteren Karabinern gefertigt. Für Buddy gerade jetzt, wo er noch immer ein echtes Fliegengewicht ist (ca. 3 kg), optimal. Sie ist momentan im Dauereinsatz. Dafür wurden von beiden Farben je ca. 7 M verknotet.

Und für mich: der perfekte Ausgleich um kreativ zu sein, auch unterwegs und ganz ohne Nähmaschine 😉

Das farblich passende Softgeschirr ist noch ein klein wenig zu groß – ich zeig es euch in Kürze.

Verlinkt beim creadienstag und handemadeontuesday

 

4 Replies to “DIY Hundeleine(n) aus Paracord – selbstgemacht!”

  1. […] euch mein erstes, selbstgenähtes Softgeschirr. Meine selbstgemachten Leinen aus Paracord gab es hier zu […]

  2. […] Gurtband als Henkel habe ich Paracord genommen. Aus Paracord habe ich euch hier schon einmal meine Hundeleinen […]

  3. […] Fast alle Materialien wurden beim Nähkaufhaus bestellt. Dort kaufe ich übrigens auch das Paracord für Buddys Leine(n). […]

  4. […] Henkel habe ich eine Baumwollkordel wie die Paracord Leinen […]

Schreibe einen Kommentar