Ein Lieblingsmützenschnitt – Lolle Kap by Lolletroll

Mit dem Mützen nähen fing es bei mir an. Ich fand keine schöne Mütze für meinen damaligen „Zwerg“. Und wenn doch, kostete sie ein Vermögen.

Seither sind hier sehr viele Mützen genäht, getragen, verschenkt, für gut oder auch mal für weniger passend befunden worden.

Heute zeige ich euch eines meiner persönlichen Lieblingsschnittmuster. Die Lolle Kap von Lolletroll.

Tolle und verständliche Anleitung. Super geeignet auch für Anfänger!

Die Mütze sitzt perfekt und hat auch gleich noch einen Schirm vorne dran. Den Sonnenschutz habe ich mit kaschiertem Schaumstoff verstärkt. Der ist formstabil und leicht.

Raphael´s Lieblingsmütze ist diese hier aus sandfarbenem Interlock vom Stoffmarkt und petrolfarbenem Bündchen aus dem Stoffladen im Nachbarort. Selbstverständlich gibt es bei uns zu jeder Mütze auch das entsprechende Halstuch oder auch eine Halssocke.

Lieblings Lolle Kap von Raphael
Lieblings Lolle Kap von Raphael

Der Delfinstoff ist eine Eigenproduktion von alles-für-selbermacher.

Lolle Kap "Delfin" mit etwas breiterem Bündchen und passendem Halstuch
Lolle Kap „Delfin“ mit etwas breiterem Bündchen und passendem Halstuch

Hier eine Lolle Kap, die erst kürzlich wieder verschenkt und von der kleinen Dame auch gerne getragen wird:

Lolle Kap
Lolle Kap
Jersey Schirmmütze
Jersey Schirmmütze

Welche Mütze näht ihr am Liebsten? Schreibt es uns – wir freuen uns immer über neue Ebooks und Tips zu erprobten Schnittmustern. 🙂

PS: dieses Model ist übrigens meine „Alexandra“. Sie ist schon fast genauso alt wie ich und hat einen KU von ca. 50 cm

Woher ich den Stoff habe, kann ich leider nicht mehr sagen. Zugegeben mein Stofflager ist nicht ganz winzig 😉 Das Bündchen wurde im Stoffladen in Amberg gekauft.

Nachdem zwei der drei Mützen für Jungs sind, verlinke ich diesen Beitrag bei Madeforboys. 

Schreibe einen Kommentar