eine „kleine“ für alle Fälle

Eine Tasche, die ich extrem oft verwende ist die kleine Tasche Paris.

Abgesehen davon, dass die schlichten Farben annähernd überall dazu getragen werden können, ist die Größe optimal, um Geldbeutel, Smartphone und Co. mitzunehmen.

Seite 1

Meiner Tante gefiel die Tasche so gut, dass ich für Sie zum Geburtstag eine Ähnliche genäht habe. Selbstverständlich darf hier eine Stickdatei nicht fehlen.

Die Datei stammt aus einem Set von Rock Queen – Pusteblumen. Ende August gab es alle Dateien zum unschlagbaren Preis von 3,50 € je Set und als Anfängerin habe ich mir einige gegönnt. Im Gegensatz zu meiner beachtlichen Schnittmuster-Ebook-Bibliothek sind die Stickdateien noch sehr übersichtlich.

Außen also graues und braunes Kunstleder, Innenstoff ebenfalls mit Pusteblumen, vom Möbelschweden.

** Der Beitrag enthält Werbung!**