Frau Liese maritim

Den Blogbeitrag zur ersten Frau Liese gibt´s hier.

Nachdem ich kürzlich bei Tedox nicht an einem Ankerjersey vorbeigehen konnte (er schrie förmlich: „los nehm mich mit, ich bin perfekt für ein Wickelshirt“) musste ich ihn mitnehmen und daraus eine Frau Liese nähen.

Hier also die Bilder zu meiner Maritimen Frau Liese (von fitzi und schnittreif) mit halblangen Ärmeln.

Der Ausschnitt wurde mit dem passenden Streifenjersey eingefasst und mit Gradstich abgesteppt.

Herzlichen Dank an Günter fürs Ablichten 🙂

Schnell zu Rums und die anderen Werke bestaunen. Habt einen gemütlichen Donnerstag!

VG Jasmin

 

Ein Kommentar bei „Frau Liese maritim“

  1. […] aus den Stoffresten dieser Frau Liese und einmal aus einem (schon vor Jahren gekauftem) Glitzer-Schnäppchen, das jetzt endlich seine […]

Schreibe einen Kommentar