Freutag – der erste Einsatz der neuen Coverlock :-)

Zum Geburtstag am letzten Sonntag wurde mir ein lang gehegter Wunsch (eigentlich bereits seit ich eifrig die #missionundercover – u. a. bei Miri von madebymiri – verfolgt habe) erfüllt – eine Janome Coverlock (Janome Cover Pro 2000 CPX) steht endlich bei mir im Nähzimmer. 🙂

Mein Mann und ich haben einen Ausflug zum Nähpark (ca. 1 Std. Fahrzeit) unternommen. Die Coverlock wurde uns dort ausführlich, bei einem leckeren Cappuccino, erklärt.  Der Nähpark Diermeier in Cham ist ein echtes Paradies für Nähfans. Es gibt dort außer Nähmaschinen auch sämtliches Zubehör (wie z. B. Nadeln, Scheren, Vlieseline, Plotterfolien, Papierschnittmuster, Druckknöpfe, Gurtband, Garn usw.) und vor allem freundliches und kompetentes Personal. Herzlichen Dank an dieser Stelle auch nochmal dafür 🙂

Denn wenn ich schon so viel Geld (die Janome ist das teuerste Maschinchen in meinem Fuhrpark) für eine Nähmaschine ausgebe, möchte ich auch, dass mir ein Profi erklärt, wie sie funktioniert.

Heute teile ich nun meine große Freude darüber mit euch zeige voller Stolz meine erste Covernaht!

Chris Beanie 7
Hier am fertigen Projekt – einer zweigeteilten Chris Beanie von Rockerbuben (Freebook hier).

Na was sagt ihr? Ich bin total begeistert und hoffe, dass es weiterhin so problemlos klappt mit dem Covern und mir 🙂
Bisher bin ich von Fehlstichen verschont geblieben. Das Einfädeln funktionierte einwandfrei. Im Greifer befindet sich Bauschgarn.

Habt ein tolles Wochenende und seid herzlich gegrüßt

Jasmin

 Verlinkt beim FREUTAG

3 Replies to “Freutag – der erste Einsatz der neuen Coverlock :-)”

  1. […] wie vor bin ich fasziniert von meiner neuen Coverlock . Unglaublich wie schnell und ordentlich mit diesem Schätzchen meine Säume fertig sind. Dabei […]

  2. […] Hier könnt ihr auch nochmal einen Blick auf die – ich bin immer noch fasziniert –  Covernähte werfen. […]

  3. […] es sich an, einige wundervolle Nähte mit der Coverlock (meine Janome ist für mich immer noch neu, hier findet ihr mehr Infos dazu) zu […]

Schreibe einen Kommentar