für die Beste Mama

gab es als kleine Aufmerksamkeit zum Muttertag einen ganz besonderen Handyhalter. Er nennt sich Hügelbert und das geniale Ebook hat Lissy von shesmile entworfen.

Als besonderes Highlight habe ich zum ersten mal ein paar Zierstiche meiner Testmaschine (mehr Infos zum Produkttest vom nähPark hier – es ist eine Janome 9400 die mir für die Dauer von drei Monaten zur Verfügung gestellt wird) auf die Rückseite genäht. Toll geworden. Ganz ohne Unterlage oder besondere Nadel und sogar mit zwei unterschiedlichen Garnfarben.

Rückseite – beste Mama

Genäht wurde dieser Hügelbert aus diversen Stoff- und Kunstlederresten. Außerdem habe ich vorne noch Ösen eingesetzt, damit man das Handy z. B. auch laden oder Kopfhörer anstecken kann.

Die Vorderteile habe ich mit Snap Pap Innen verstärkt (wie im Ebook empfohlen).

Genießt die Sonne und habt einen tollen Muttertag bzw. Sonntag.

**Beitrag enthält Werbung**

Herzliche Grüße Jasmin

Ein Kommentar bei „für die Beste Mama“

  1. […] hatte ich euch meinen ersten „Hügelbert“ (was für ein witziger Name) gezeigt. Die Idee zu diesem praktischen Helfer stammt von shesmile […]

Schreibe einen Kommentar