Gemüsepfanne mit Salami

Hier kommt wieder mal ein Beitrag zum Thema: Resteverwertung aus dem Kühlschrank.

Für diese leckere Gemüsepfanne braucht ihr:

  • 1 Kohlrabi (geschält und in Stifte geschnitten)
  • 1 Zucchini (ebenfalls geschält und in Stücke geschnitten)
  • 1 Ei
  • 1 EL Frischkäse
  • Salz, Pfeffer und getrockneten Knoblauch
  • 70 gr Salami (in Streifen geschnitten)

Zubereitung wie folgt:

Zunächst den Kohlrabi schälen und in Stücke geschnitten für ca. 2 MIN in leicht kochendem Wasser (ich nehm gleich die Pfanne) andünsten. Das Wasser abgießen. Nun Olivenöl und getrockneten Knoblauch zufügen und darin Kohlrabi und Zucchini für ein paar Minuten (hängt von der Größe der Stücke ab) braten.

Zum Schluß das Ei und den Frischkäse hinzufügen, das Ei stocken lassen, gut umrühren und das ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Obenauf die Salami schichten und Guten Appetit.

Falls noch etwas Feta übrig ist, gebt diesen mit dazu. 1 TL ital. Kräuter schmecken ebenfalls.

Schreibe einen Kommentar