Kosmetiktaschen zum Freutag

Freitag ist Freutag. Diesen Freitag freue ich mich mal wieder, weil:

1. Ich habe es auch diese Woche geschafft beim vTeBSA2 dabei zu sein und
2. ENDLICH genügend Kosmetiktaschen zum Eigengebrauch genäht
3. Langes Wochenende und die Sonne strahlt 🙂

Thema der Woche beim vergessene Taschen Ebooks Sew Along bei Fabulatoria ist Kosmetiktaschen.

Ein passendes, von mir bisher vergessenes Ebook ist das Schlafsäckchenmäppchen von Aylin Öztürk. Jetzt endlich hab ich es genäht und bin begeistert. Perfekt um Stoffreste damit in Szene zu setzen. Blitzschnell genäht und super für Kosmetikstifte, Globuli, Pflaster oder oder.

Damit nicht genug. Außerdem brauchten wir dringend noch eine „männertaugliche“ nicht so bunt verspielte Kosmetiktasche. Also habe ich das Schnittmuster der umklappbaren Taschenspieler CD III einfach ohne „Umklapp“ zugeschnitten. So ist alles für den Urlaub bestens verstaut.

Verlinkt beim VTEBSA2Freutag und TT!

 

 

3 Replies to “Kosmetiktaschen zum Freutag”

  1. Wow! Gleich 5 Kosmetiktäschen zum Leben erwackt. Und ich schaffe nicht mal eines pünktlich ;o) Mein Favorit ist das unten rechts mit dem tollen geometrischen Muster in Pink. Solche Mäppchen muss ich auch mal irgendwann nähen.

    Liebe Grüße, Carmen

    1. Vielen Dank liebe Carmen, das rechts unten ist aus beschichteter Baumwolle und war letzte Woche am Pool schon im Dauereinsatz 😉 viele Grüße zurück Jasmin

  2. […] letzten Jahr hatte ich es beim VTEBSA2 von Fabulatoria wiederentdeckt und seither einige […]

Schreibe einen Kommentar