Lieloop der Dritte

Meine ersten beiden LieLoop´s gab es hier zu sehen. Dort ist auch der Link bzw die Info zum Freebook.

Am letzten Wochenende ist der dritte Lieloop entstanden. Inkl. Premiere für mich: meine ersten Ösen 🙂

LieLoop mit Ösen
LieLoop mit Ösen

Die Ösen habe ich auf zwei Stücken Snap Pap befestigt und nicht noch einmal separat verstärkt. Innen ist er aus schwarzem Fleece und hält so kuschlig warm.

Außen zwei Stoffreste Uni schwarz und die Ringel (beide vom Stoffmarktbesuch aus 2015). Meine Variante ist an den Seiten ca. um drei cm schmäler als das Original. Die Teilung entspricht ebenfalls nicht 100% ig der Vorgabe im Schnittmuster. Die habe ich nach meinen Stoffresten entsprechend angepasst.

Die Ösen wurden bei Micha´s Stoffecke gekauft und haben einen 13 mm Durchmesser. Die Kordel mit 8 mm Durchmesser stammt vom Nähkaufhaus.

Die Enden sind mit Snap Pap verziert (evtl. verkürze ich sie noch einmal?). Weitere Blogbeiträge zu Snap Pap gibts u. a. hier oder hier.

 

lieloop-komplett

Kordelenden mit Snap Pap
Kordelenden mit Snap Pap

Der LieLoop ist schnell genäht, super um Stoffreste zu verwenden oder als Geschenk in der aktuellen Jahreszeit geeignet. Außerdem ein echter Hingucker.

Verlinkt beim HOT und creadienstag.

 

 

2 Replies to “Lieloop der Dritte”

  1. […] nachdem ich meine Ösen-Phobie dank dieses Halsschmeichlers hier fast überwunden habe, musste ich gleich in die Packs ein auch noch Ösen […]

  2. […] 2017 habe ich mir ganz fest vorgenommen, meine selbsternannten Herausforderungen wie z. B. Ösen (hier – geschafft!) oder eben ELSE zu […]

Schreibe einen Kommentar