Sporttasche für Kinder

Beitrag enthält Werbung. Unbezahlt und unbeauftragt.

Was hier sehr lange gefehlt hat, ist eine Sporttasche für den Junior, in die er seine Schwimmsachen packen kann.

Dieser Softshell hat genau dafür noch gereicht.
Auch eine Mareike hatte ich aus dem Stoff genäht.
Die Farbe ist unempfindlich und kann toll kombiniert werden.

Als Schnitt kam mir die Zylindertasche von der Taschenspieler CD III von farbenxmix in den Sinn. Optimale Größe, tolle Außenfächer und nicht sehr kompliziert zu nähen.

Außen ist eine RV-Tasche angebracht. Dort habe ich eine alte Seidenkrawatte meines Mannes als Seepferdchen Applikation (Freebie von kunterbuntdesign) gestickt. Leider sitzt es etwas zu weit unten – das muss ich mir merken, falls ich nochmal eine nähe. Trotzdem gefällt uns die Tasche sehr gut. Und außerdem weiß ich jetzt, was ich mit dem Stapel alter Krawatten anfangen kann.

Delfine passen thematisch auch sehr gut und so fand ein Webbandrest sowie eine kleine Stickerei auf einer Seitentasche auch ihre Verwendung.

Praktisch finde ich die seitlichen Eingriffe der Seitentaschen.
Das mag ich bei diesem Schnitt ganz besonders.

Anders als in der Anleitung vorgegeben, wurden übrigens die Henkel genäht – falls sich jemand darüber wundert.

Verlinkt bei TT, creadienstag und HOT