Sticken für Anfänger

Halli Hallo,

gut erholt und zurück aus dem Urlaub gibt es Neuigkeiten im Hause weninoga:

Eine Stickmaschine hat Einzug gehalten!

Gekauft habe ich mir – nach langem Suchen – eine gebrauchte Brother innov is 750 beim NähPark.

Als Urlaubslektüre hatte ich u.a. dieses Buch gekauft und kann es vor allem Stickanfängern wärmstens empfehlen.

Also zeige ich euch heute kurz und knapp mein erstes Werk. Eine kleine Kosmetiktasche aus Kunstleder. (Ebook Kosmetiktasche von Hansedelli, ohne Unterteilung – also viermal Teil 3).

Die Stickdatei für den Flamingo ist bereits in der Maschine gespeichert.

Flamingo inside – mein erster Test mit dem Multicolor Garn. Ich bin begeistert und meine To-Stick-Liste ist enorm lang 😉

Mein anderes Flamingo Täschchen aus dem letzten Sommer dient seither überigens als Mini Apotheke.

Sonnige Grüße Jasmin

PS: Der Beitrag enthält Werbung. Ich werde dafür nicht bezahlt, muss ihn jedoch so kennzeichnen!

Verlinkt bei TT

Ein Kommentar bei „Sticken für Anfänger“

  1. […] meiner bereits im Blog gezeigten Flamingotasche sowie dem Turnbeutel sind inzwischen viele weitere Objekte entstanden. […]

Kommentare sind geschlossen.