Namensetiketten selbstgemacht mit dem Plotter

Diese farbenfrohen Aufkleber hatte ich rechtzeitig vorm Schulstart erstellt und endlich das erste Mal „print & cut“ mit dem Plotter ausprobiert. Noch immer bin ich extrem begeistert, was sich damit alles basteln lässt. Abgesehen davon, sind personalisierte Namensaufkleber eine relativ teure Angelegenheit. Noch ein Grund mehr, diese selber zu machen. Auf der suche nach Informationen […]

Geburtstagsshirt als Geschenk

Ein gekauftes Shirt wird, dank Plotter, mit etwas Zeitaufwand und trotzdem relativ einfach zum Unikat. Außerdem ist es dann ein gern gesehenes Geschenk. Nachdem es bereits überreicht wurde, kann ich es euch heute zeigen. Im Blog gab es bereits mehrere Beiträge zu diesem Thema und ein ausführliches Tutorial dazu findet ihr bei Anja alias blogohnenamen. […]

unser Briefkasten wurde verschönert

Eines der ersten Projekte, die ich bei Anschaffung meines Plotters (und DAS ist eine ganze Weile her…) umsetzen wollte, wurde im Urlaub endlich umgesetzt . Dabei ist es im Prinzip echt schnell erledigt. Der Briefkasten wurde verschönert. Die passende Datei habe ich mir im Silhouette Store gekauft (Name: build your own family). Die Sheltie Datei […]

eine Snap Pap Mini Geldbörse als Gutscheinverpackung

Kürzlich verschenkt, heute im Blog: Wenn ein Gutschein gewünscht wird, dann gibt es viele Möglichkeiten diesen schön oder einfallsreich zu verpacken. Ich nähe gerne eine Mini Geldbörse aus grauem Snap Pap als Verpackung für einen Gutschein – hier gehts zum Tutorial. Darauf noch zwei weiße Schwalben geplottet (nach Vorlage von fusselfreies). Schnell fertig, praktisch und […]

Geschenkideen aus Snap Pap

Falls ihr noch auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit (z. B. für die hilfsbereite Nachbarin) seid, hier noch eine tolle Geschenkidee (nicht nur zu Weihnachten.) Lesezeichen aus Snap Pap! Die drei Dateien stammen allesamt aus dem Silhouette Store („Bookmark“). Nachdem ich im Netz „Lesezeichen aus Snap Pap“ gesucht habe, bin ich auf diesen wundervollen […]

füll scheäihna weäi Plastigbeidl

Füll scheäihna weäi Plastigbeidl – oberpfälzer Dialekt. Übersetzt: viel schöner als ein Pastikbeutel. Diesen Spruch hatte ich euch (hier) während des Sew Alongs von Emma im Frühjahr schon einmal vorgestellt. Seit dem wollte ich ihn unbedingt auf einen Stoffbeutel plotten. Jetzt endlich hab ich es geschafft. Tadaa: Dieser Beutel liegt nun immer griffbereit in meinem […]

Freutag mit blitzschneller Halloween Deko

Am heutigen Freutag, freue ich mich zwar vor allem darüber, dass bei uns in der Familie endlich alle wieder gesund sind! Gestern entstand spontan noch eine blitzschnelle Halloween Deko. Über die freuen wir uns ebenfalls – sie empfängt die Gäste an unserer Haustür. Ihr braucht nur Flexfolie, Snap Pap und einen Plotter. Weitere Beiträge zu Snap Pap findet […]

(große) Schnittmuster kleben? Dann lieber plotten lassen…

Am heutigen Freutag möchte ich meine Freude über meinen ersten Versuch „Schnittmuster plotten“ mit euch teilen 🙂 „Ich habe mir das Schnittmuster plotten lassen“… diesen Satz hatte ich in der Vergangenheit bereits auf vielen Blogs oder in Facebook Gruppen gelesen, aber bisher hatte ich mich noch nicht getraut. Schnittmuster kleben (gerade für uns „Große“) gehört […]

Es müssen nicht immer Zählmäuse sein, oder?

Viele von euch kennen sie bestimmt, die Zählmäuse (Freebook z. B. hier von Farbenmix). Ursprünglich wollte ich für die Einschulung der „Großen“ meiner Freundin (Hier entlang zum Einschulungs-Tshirt) noch eine Zählmaus nähen. Klar, Sohnemann (ist ab September Vorschulkind) braucht auch so eine. Aber muss es eigentlich eine Zählmaus sein? (nix gegen Zählmäuse!) Nö, das geht sicher auch […]