Stoff selbst gestalten – Freundebuchtasche

Zum heutigen Freutag zeige ich euch ein Gemeinschaftsprojekt von meinem Sohn und mir. Er ist bei seiner Freundin zur Geburtstagsparty eingeladen und wollte gerne etwas selbstgemachtes verschenken. Passend zum aktuellen Monatsmotto des Taschen Sew Along „Mein Stoffdesign“ haben wir einen weißen Stoff mit Sprühfarbe und Schablonen bearbeitet. Das entsprechende Set hatte ich Anfang des Jahres […]

Mini Money Bag die Zweite

Das aktuelle Monatsmotto des Taschen Sew Along ist Material: Snap Pap, Kork, Kunstleder, beschichtete Baumwolle & Co. Dazu passt auch diese Mini Money Bag von keko kreativ. Sie eignet sich hervorragend als Verpackung für einen Gutschein oder Geld zum Geburtstag. Diese ist für meine Freundin entstanden und bereits verschenkt. Sie mag es lieber schlicht und nicht zu bunt. […]

Große Wallaby

Kürzlich gab es hier meine kleine Gassi-Geh Wallaby zu sehen. Heute zeige ich euch die große Schwester. Sie hat mir diese Woche im Playmobil Funpark gute Dienste geleistet. Nicht nur bei den aktuellen Temperaturen passt alles Wichtige hinein und die Hände bleiben frei. Herrlich. Und weil ich immernoch im Elephant Love Fieber bin, musste der Stoff […]

Meine kleine Wallaby – oder die perfekte Gassi-Geh Tasche!

Hier kommt meine neue Wallaby – oder auch DIE perfekte Gassi-Geh Tasche! Das Ebook könnt ihr bei farbenmix kaufen. Warum perfekt? Ich hatte euch schon meine gern genutzte Leckerlie Tasche gezeigt. In diese Tasche passen allerdings „nur“ Leckerlie (Blogbeiträge zu selbstgemachten Hundeleckerlies gibts z. B. hier). Meistens möchte ich aber gleich noch ein Plastiktüte für […]

noch zweimal Ruby zum Taschen Sew Along 2017

Meine liebe zum Taschenschnitt Ruby kennt ihr ja vielleicht bereits? Hier & hier gab es entsprechende Blogbeiträge mit diversen Rubys. Das aktuelle Monatsmotto des Taschen Sew Along lautet „Knopf“. Bei meinen Rubys wird der Knopf immer mit dem passenden Stoff bezogen – dank des Prym Sets ganz einfach selbstgemacht. Innen befindet sich jeweils noch eine Einsteck-Tasche, welche mit […]

kuschliger Oversize Pullover in mint

Nach dem Weihnachtsgeschenke Chaos im endlich-wieder-aufgeräumten Nähreich ist  mein erster Oversize Pullover von Fadenkäfer entstanden. Jetzt konnte ich auch eines meiner geplotteten Schnittmuster (hier entlang zum Blogbeitrag) anschneiden. GENIAL sag ich euch. Ausschneiden, auf den Stoff legen, nochmal schneiden und zack fertig. Kein (mir) lästiges drucken, kleben usw…. YEAH. Der Strickstoff stammt von Fussl und […]

Kosmetiktaschen zum Freutag

Freitag ist Freutag. Diesen Freitag freue ich mich mal wieder, weil: 1. Ich habe es auch diese Woche geschafft beim vTeBSA2 dabei zu sein und 2. ENDLICH genügend Kosmetiktaschen zum Eigengebrauch genäht 3. Langes Wochenende und die Sonne strahlt 🙂 Thema der Woche beim vergessene Taschen Ebooks Sew Along bei Fabulatoria ist Kosmetiktaschen. Ein passendes, von mir […]

Turnbeutel, Rucksack oder Bagback?

Gerade noch rechtzeitig (in allerletzter Minute!) zum neuen Schuljahr entstand dieser Turnbeutel. Auch genannt Rucksack oder Bagback. Diese Rucksäcke liegen aktuell voll im (Näh-)Trend. Schnittmuster dafür gibt es quasi wie Sand am Meer. Diesmal habe ich, dank des Sew Alongs für Vergessene Taschen Ebooks – endlich Marida genäht. Das Schnittmuster findet ihr hier (englisch). Unten schwarzes Kunstleder […]

Meine faltbare Einkaufstasche

Als ich diese Woche den Sew Along der vergessenen Taschen 2 von Fabulatoria entdeckte, war ich sofort Feuer und Flamme. Die erste Woche des Sew Along dreht sich rund um Shopper / Markttaschen und Strandtaschen. Die liebe Carmen schlägt unter anderem auch die Krempeltasche (erhältlich auf der Taschenspieler CD II von Farbenmix) vor. Kürzlich war ich auf […]

Finale beim Sew Along!!! Die Lenkertasche von Jasmin

Die Aufgabe beim Sew Along der Taschenspieler CD III: 11 Taschen in 11 Wochen und ich habe tatsächlich 10! geschafft. (Woche 10 fehlt, mit der Retro Bag bin ich einfach nicht warm geworden) Wahnsinn, wie schnell die Zeit doch vorüber gegangen ist. Natürlich möchte ich mich erst einmal hiermit ganz offiziell bei Emma bedanken, dass sie […]