unsere Schultüte zum heutigen Schulanfang

Heute ist es soweit! Unser Sohn wird eingeschult. Selbstverständlich habe ich (bereits Anfang August) eine Schultüte genäht.

Seine Vorgaben waren:

Lizenzstoff Sternenkämpfer – der Bösewicht mit dem Lichtschwert (den ich euch im Blog vorsichtshalber nicht zeige), sein Name soll mit drauf und farblich passend zum Schulranzen. Webband, Schrift passend draufgeplottet und ein Sternenstoff statt Tüll runden das Ganze perfekt ab.

Raphael ist begeistert und ich freue mich, dass er nach wie vor stolz ist, wenn ich für ihn etwas nähe. Den Schultüten Rohling habe ich bei Buttinette gekauft (70 cm Durchmesser). Die Anleitung inkl. kostenlosem Schnittmuster findet ihr bei pattydoo.

Der Rohling wird nach dem heutigen Tag entnommen und aus der Schultüte entsteht mit Füllwatte eine kuschlige Erinnerung. Diese Idee gefällt mir persönlich sehr gut.

Im letzten Jahr hatte ich zum Schulanfang u.a. ein Tutorial für Zähl-Tiere geschrieben.

Zum Inhalt unserer Schultüte:

Neben einigen besonderen Leckereien finden sich noch selbst gestaltete Kletties für seinen Ranzen darin. Außerdem bekommt er u.a. von den Großeltern noch ein kleines Lego Set und ein Freundebuch (das passte allerdings nicht mehr in die Schultüte).

In Kürze zeige ich euch unsere selbst gemachten Namensaufkleber – der Plotter macht es möglich!

An alle ABC-Schützen: habt einen wunderbaren ersten Schultag.

Verlinkt beim creadienstag.

 

Schreibe einen Kommentar