Wenn ein Baby geboren wird…

Wenn im Freundeskreis ein Baby geboren wird, freuen sich (bisher) alle über Selbstgenähtes als Geschenk zur Geburt. Die Mama von Mia hatte, bei unseren letzten Treffen noch vor der Entbindung, den Wunsch nach „bitte nicht pink oder rosa“ geäußert.

Daher habe ich mich für die Kombination von Mint und Lila  bzw. Türkis und Lila entschieden – und lag damit laut ihrer Aussage gold richtig :-).

Bekommen haben die frisch gebackenen Eltern eine U-Heft Hülle nach dem fantastischen Freebook „WUM“ von Lene mene muh .

Außerdem noch die Mütze nach dem Freebook „Mini Flip“ von Aefflyn´s to go sowie dem Halstuch nach dem Schnittmuster (Ebook) von amliebstensorgenfrei (genäht nur die Seite ohne „Wasserfall“).

Selbstverständlich musste beides noch mit dem Namen aufgehübscht werden. Geplottet mit Flexfolie, Schrift Chicle.

Mit ins Paket sind noch eine Karte und Nervennahrung gewandert.

Und was sagt ihr zu dem Set? Würdet ihr euch auch freuen?

Viele Grüße Jasmin

 

 

 

Ein Kommentar bei „Wenn ein Baby geboren wird…“

  1. […] Geschenke zur Geburt hatte ich euch z. B. hier oder hier […]

Schreibe einen Kommentar