Woche 3 in Emma’s Taschenspieler III Sew along: Der Geldbeutel!

Jetzt hätte ich es fast nicht mehr geschafft: Mein Beitrag für Woche 3 vom Taschenspieler III Sew along by Emma – der Geldbeutel!

Ich hab hier eine Retro-Version gebastelt. Der Außenstoff und die Häkelblume sind vom großen Möbel-Schweden (allerdings schon von vor ein paar Jahren), das Innenfutter hab ich irgendwo auf einem Dachboden abgestaubt.

Ich habe auf eine Einlage verzichtet, weil der Innenstoff eine gewisse Steifigkeit hat, dennoch ist der Geldbeutel nicht so richtig starr, und ich denke er würde sich eher als Krims-Krams-Täschchen für die Handtasche (z.B. Labello, Tampons, Taschentücher, kleine Handcreme, usw.) eignen, denn als richtiger Geldbeutel.

Vorderseite
Vorderseite
Rückseite
Rückseite

Geldbeutel seite

Innenansicht
Innenansicht

Ich finde die Idee, wie der Geldbeutel konstruiert ist, sehr interessant. Allerdings ist er ganz schön aufwendig zu machen und die Anleitung nicht so detailliert, wie es z.B. für einen Anfänger sein sollte. Und von der Größe her, ist es auch kein richtiger Geldbeutel. Aber eben ein echt tolles, ungewöhnliches Täschchen und doch sehr hübsch geworden!

Für nächste Woche (also ab morgen Früh) ist die Kosmetiktasche auf meinem Plan – auf die freue ich mich schon!

Schreibe einen Kommentar